Programmieren für Nicht-Programmierer   12. Dezember 2013

Ein Workshop für Manager und andere Interessierte.

Hier erfährst Du, was Du schon immer über das Programmieren wissen wolltest, aber nie zu fragen wagtest.

Wann und Wo?

Sa, 14.12.2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr

CoFab
Pohlandstr. 19 (HH 1.OG)
01309 Dresden

Wer sollte teilnehmen?

Du hast noch keine/wenig/in die Jahre gekommene Programmiererfahrung?

Du würdest gern so etwas oder dies hier programmieren können?

In einem eintägigen Workshop schreibst Du Deine ersten eigenen Programme, die in einem Webbrowser wie Chrome oder Firefox (oder auch im Internet-Explorer) laufen. Dabei lernst Du die Grundideen des Programmierens anhand von praktischen Übungen kennen.

Wir nutzen HTML und JavaScript, allerdings lassen sich die gemachten Erfahrungen auf jede Programmiersprache und Programmierumgebung übertragen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, aber das Interesse groß. Also warte nicht zu lang mit Deiner Anmeldung. 🙂

Voraussetzungen:

Interesse, Gute Laune, eigenes Notebook mit FireFox oder Chrome. Besondere Kenntnisse in Mathe oder Physik sind nicht erforderlich.

Wer ist der Trainer?

Oliver Zeigermann ist begeisterter Softwareentwickler, Berater, Trainer, Coach und IT-Architekt aus Hamburg. Der technische Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Single-Page-Applications mit Java und JavaScript.

Kosten?

15€ Aufwandbeteiligung inkl. Kaffee und Pizza (schließlich willst Du Programmieren lernen 😉 )

Update: Wir haben uns entschieden, das Event komplett kostenlos anzubieten.

Interesse?

Dann melde Dich hier an.

Ausführliche Details

Link