Danke   25. Juli 2016

Alles hat ein Ende…

Zum Ende Juli 2016 schliesst die CoFab ihre Pforten. Ob sie an anderer Stelle wieder öffnet, ist fraglich. Wenn, dann zumindest nicht gleich.

CoFab ist ja eine Marke und ein Geschäftsbereich der ObjectFab, zur Untervermietung nicht selbst genutzter Bürofläche. Im Jahr 2011 sind wir in die Pohlandstrasse gezogen und haben in den vergangenen 5 Jahren eine sehr angenehme Gemeinschaft von Coworkern aufbauen können. Wir hatten viele Community-Veranstaltungen bei uns und sind zu einer bekannten Größe in Dresden geworden.

Was ist denn nun passiert? Unser Vermieter hat einen neuen Mieter gefunden, der bereit ist, mehr zu zahlen als wir. Wir sind nicht einmal gefragt worden.

Wir bedauern sehr, dass wir die CoFab nicht fortsetzen können. Gerade die Gemeinschaft der Coworker war ein echter Mehrwert, den wir vermissen werden. In den vergangenen 5 Jahren sind ja auch einige andere CoworkingSpaces in Dresden entstanden und weitere entstehen gerade. Unsere Coworker werden sich größtenteils auf die anderen Spaces verteilen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die in den 5 Jahren dazu beigetragen haben, die CoFab zu einem so angenehmen Arbeitsplatz zu machen. Und wer kann denn heute schon sagen, ob es nicht in ein paar Jahren wieder eine CoFab geben wird.

Tschüß,

Sabine und Steffen

Kurzfristig haben wir es doch noch einrichten können, 2015 wieder ein solches Event auch in Dresden zu haben. Bei uns in der CoFab.

Musiker üben, Sportler trainieren und Softwareentwickler gehen zum CodeRetreat.

Einen ganzen Tag ziehen wir uns zurück, um gemeinsam zu programmieren, voneinander zu lernen und darüber zu reflektieren.

Die Teilnehmer bilden 2er-Teams und programmieren Conways Game of Life. Die Lösungen stellen sie dann in großer Runde vor. Anschließend wird der entstandene Code gelöscht (kein WENN und ABER). Die Teams werden neu gemischt und das Ganze wiederholt sich. Um die Sache interessant zu halten, werden kleine Randbedingungen (etwa „TDD wörtlich genommen“) vorgegeben.

Am Samstag den 14.11.2015 findet so ein CodeRetreat in der CoFab statt. Und zwar im Rahmen einer weltweiten Aktion: dem Global Day of Coderetreat.

Termin/Ort
14.11.2015 08:45 bis 17:00 Uhr

CoFab (im HH 1. OG)
Pohlandstrasse 19
01309 Dresden

Facilitator ist Sebastian Schmeck, Steffen Gemkow ist der Host.

Zeitplan

  • 08:00 Einlass
  • 08:45 Willkommen, Vorstellungsrunde, Vorstellung der Aufgabe
  • 09:00 Session #1
  • 09:45 Retrospective, Pause
  • 10:00 Session #2
  • 10:45 Retrospective, Pause
  • 11:00 Session #3
  • 11:45 Retrospective, Pause
  • 12:00 Gemeinsames Mittagessen (Catering)
  • 13:30 Session #4
  • 14:15 Retrospective, Pause
  • 14:30 Session #5
  • 15:15 Retrospective, Pause
  • 15:30 Session #6
  • 16:15 Retrospective, Pause
  • 16:30 Abschlussrunde, Verabschiedung (bis ca. 17:00)

Voraussetzungen

  • Grundlegende Programmierkenntnisse
  • Notebook mit den IDEs der Wahl bereits installiert
  • Freude am Programmieren und Lernen
  • Bestätigte Anmeldung (Ohne Anmeldung kann leider kein Platz garantiert werden.)

Anmeldung
Bitte schicke eine Email an info@cofab.de, wir antworten dann schnellstens.

Wir danken unseren Sponsoren:

ObjectFab GmbH Saxonia Systems AG

In der Woche vom 08.- bis 12.06. bieten wir etwas ganz Besonderes:

Bei uns findet UX360, ein Seminar rund um User Experience Design, User Centered Design und Usability Engineering für Produkte, Services und Systeme statt. Trainer ist mit Stefan Werner Schmitt. Wenn man sich ansieht, was da alles behandelt wird… einfach Klasse.

User Experience ist das, was erfolgreiche Anwendungen von „gut programmierten Anwendungen“ unterscheidet. Und wer will keine erfolgreichen Anwendungen entwickeln?

Rabatt-Code: COFAB2015 (Du sparst 10%; Der Rabatt ist kombinierbar mit anderen Rabatten)

Reservierung:
http://xd-i.com/ux-certified-user-experience-expert-seminar/

Xmas 2014   11. Dezember 2014

Wir wünschen allen Coworkern, Mietern, Geschäftspartnern und Mitarbeitern und deren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2015.

Zum Jahreswechsel 2014/2015 machen wir vom 23.12.14 bis einschliesslich 04.02.2015 Betriebsruhe. In dieser Zeit haben nur unsere CoOffice-Mieter (mit eigenem Schlüssel) Zugang.

Wegen Erkrankung von Host/Facilitator müssen wir die Veranstaltung leider absagen.
Es tut uns sehr leid. In Absprache mit den Sponsoren wir das Event zu einem späteren Termin nachgeholt.

Software-Entwickler lernen ein Berufsleben lang. Am Effektivsten lernen sie voneinander, indem sie gemeinsam kleine Aufgaben lösen und so über ihren Tellerrand schauen.

Ein CodeRetreat ist ein Veranstaltungsformat, um genau das zu ermöglichen:

Die Entwickler bilden 2er-Teams und programmieren Conways Game of Life. Die Lösungen stellen sie dann in großer Runde vor. Anschließend wird der entstandene Code gelöscht (kein WENN und ABER). Die Teams werden neu gemischt und das Ganze wiederholt sich. Um die Sache interessant zu halten, werden kleine Randbedingungen (etwa „TDD wörtlich genommen“) vorgegeben.

Am Samstag den 15.11.2014 findet so ein CodeRetreat in der CoFab statt. Und zwar im Rahmen einer weltweiten Aktion: dem Global Day of Coderetreat.

CoFab
Pohlandstrasse 19 (HH 1.OG)
01309 Dresden

Karte

Moderator/Gastgeber ist Steffen Gemkow.

Zeitplan

  • 08:00 Einlass
  • 08:45 Willkommen, Vorstellungsrunde, Vorstellung der Aufgabe
  • 09:00 Session #1
  • 09:45 Retrospective, Pause
  • 10:00 Session #2
  • 10:45 Retrospective, Pause
  • 11:00 Session #3
  • 11:45 Retrospective, Pause
  • 12:00 Gemeinsames Mittagessen (Catering)
  • 13:30 Session #4
  • 14:15 Retrospective, Pause
  • 14:30 Session #5
  • 15:15 Retrospective, Pause
  • 15:30 Session #6
  • 16:15 Retrospective, Pause
  • 16:30 Abschlussrunde, Verabschiedung (bis ca. 17:00)

Voraussetzungen

  • Grundlegende Programmierkenntnisse
  • Notebook mit den IDEs der Wahl bereits installiert
  • Freude am Programmieren und Lernen

Die Veranstaltung ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine bestätigte Anmeldung ist Voraussetzung zur Teilnahme.

Anmeldung (Email an info@cofab.de)

Wir danken unseren Sponsoren:

Communardo Software GmbH data2impact GmbH

Fink und Partner Media Services GmbH ObjectFab GmbH

Saxonia Systems AG

Weitere Informationen folgen und werden dann hier veröffentlicht.

10.10.2014: CodeRetreat   15. September 2014

Software-Entwickler lernen ein Berufsleben lang. Am Effektivsten lernen sie voneinander, indem sie gemeinsam kleine Aufgaben lösen und so über ihren Tellerrand schauen.

Ein CodeRetreat ist ein Veranstaltungsformat, um genau das zu ermöglichen:

Die Entwickler bilden 2er-Teams und programmieren Conways Game of Life. Die Lösungen stellen sie dann in großer Runde vor. Anschließend wird der entstandene Code gelöscht (kein WENN und ABER). Die Teams werden neu gemischt und das Ganze wiederholt sich. Um die Sache interessant zu halten, werden kleine Randbedingungen (etwa „TDD wörtlich genommen“) vorgegeben.

Am Freitag den 10.10.2014 findet so ein CodeRetreat in der CoFab statt.

CoFab
Pohlandstrasse 19 (HH 1.OG)
01309 Dresden

Karte

Moderator/Gastgeber ist Steffen Gemkow.

Zeitplan

  • 08:00 Einlass
  • 08:45 Willkommen, Vorstellungsrunde, Vorstellung der Aufgabe
  • 09:00 Session #1
  • 09:45 Retrospective, Pause
  • 10:00 Session #2
  • 10:45 Retrospective, Pause
  • 11:00 Session #3
  • 11:45 Retrospective, Pause
  • 12:00 Gemeinsames Mittagessen (Catering)
  • 13:30 Session #4
  • 14:15 Retrospective, Pause
  • 14:30 Session #5
  • 15:15 Retrospective, Pause
  • 15:30 Session #6
  • 16:15 Retrospective, Pause
  • 16:30 Abschlussrunde, Verabschiedung (bis ca. 17:00)

Voraussetzungen

  • Grundlegende Programmierkenntnisse
  • Notebook mit den IDEs der Wahl bereits installiert
  • Freude am Programmieren und Lernen

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine bestätigte Anmeldung ist jedoch Voraussetzung zur Teilnahme.

Anmeldung (Email an info@cofab.de)

Wir danken unseren Sponsoren:

Communardo Software GmbH Fink und Partner Media Services GmbH

ObjectFab GmbH Saxonia Systems AG

Wer dieses Event verpasst, muss nur einen Monat traurig sein, denn am 15.11.2014 ist Global Day of CodeRetreat und ja, wir veranstalten schon wieder eine solche Veranstaltung. (Ehrlich gesagt, die Veranstaltung am 10.10. ist unsere „Generalprobe“.)

Weitere Informationen folgen und werden dann hier veröffentlicht.

CoFab-Artikel bei Founderella.com   5. September 2014

Vor wenigen Tagen war Stephan Hönigschmid (ein Jounalist von founderella.com) bei uns, hat sich umgesehen und uns interviewt. Das Ergebnis ist jetzt online, und es ist richtig gut geworden. Danke Stephan.

http://www.founderella.com/2014/09/dont-be-lonely-coworking-in-dresden/

Was ist Founderella?

Founderella is a website about startups from the wild German east. We want to share these business stories with the world. What are the factors that made the companies successful? What obstacles did they face? We will find out, and tell you.

Vom Samstag dem 06.09.2016 bis zum Montag dem 08.09.2014 ist das FabLab Dresden wieder zu Besuch un der CoFab. Diesmal nur ein Kurzbesuch, aber um so mehr passiert in kurzer Zeit.

Samstag 06.09.2014 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Electronics OpenSpace #6

Details und Anmeldung

Sonntag 07.09.2014 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr – FabLab-Familientag

Für die Großen: Geräte zum Anfassen und erleben: 3D-Drucker, LaserCutter, Arduino…

Für die Kleinen: Coole Figuren aus elektronischen Bauteilen zusammenlöten.

Montag 08.09.2014 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr – Offene Werkstatt

Für Inhaber eines Laserführerscheines oder 3D-Drucker-Führerscheines. Der LaserCutter ist leider bereits ausgebucht.

Plätze / Räume frei   18. August 2014

CoWorking / CoOffice bietet vielen Unternehmen in der Startphase eine Plattform, um sich auf das Wesentliche (das jeweilige Geschäft) zu konzentrieren. Und Konzentration aufs Wesentliche macht erfolgreich. Uns haben jetzt zwei Mieter verlassen, deren Geschäft inzwischen erfolgreich nach mehr Platz verlangt. Wir gratulieren!

Das bedeutet natürlich auch, bei uns sind jetzt 4 Plätze bzw. 2 Räume frei.

Wenn Dein Startup noch Räume sucht, hier bekommt Ihr neben einem sehr professionellen Umfeld auch nette Nachbarn (hauptsächlich IT-ler) und Ihr könnt Euch so auf Euer Geschäft konzentrieren. Und so werdet auch Ihr bald durchstarten und wieder ausziehen. Wir freuen uns dann auch für Euch und schreiben wieder so einen Blog-Beitrag. 🙂

Wenn Du einfach mal vorbeikommen willst, nur zu.

FabLabDD@CoFab   15. Januar 2014

Arduino, LaserCutter, 3D-Drucker, Löten, … im Februar steht die Freude am Selbstmachen im Fokus.

Vom 08.02.2014 bis zum 16.02.2014 haben wir das FabLabDD zu Gast und bieten ein buntes Programm für Maker, DIY-Freunde, Hobby-Elektroniker, LED-Fans, Programmierer, Modellbauer, … kurz: Da ist für jeden etwas dabei.

08.02.2014 (Samstag)

10:00-17:00 Arduino OpenSpace Dresden (kostenlos, Anmeldung erbeten)

09.02.2014 (Sonntag)

10:00-13:00 LaserCutting – Basiskurs
15:00-18:00 3D-Drucken – Basiskurs

10.02.2014 (Montag)

18:00-22:00 Illustrator für das LaserCutting – Basiskurs (Achtung, noch unverbindlich)

11.02.2014 (Dienstag)

18:00-22:00 3D-Drucken & Sketchup – Basiskurs

12.02.2014 (Mittwoch)

18:00-22:00 LaserCutting – Basiskurs
18:00-22:00 Arduino – Basiskurs

13.02.2014 (Donnerstag)

18:00-22:00 3D-Drucken – Basiskurs
18:00-22:00 Löten – Basiskurs

14.02.2014 (Freitag)

18:00-22:00 Talk: 3D-Drucken in Dresden (kostenlos)

15.02.2014 (Samstag)

10:00-17:00 Build your own Teabot

16.02.2014 (Sonntag)

10:00-17:00 Familientag (kostenlos, Link folgt)

Wer an den Basiskursen für 3D-Drucken und LaserCutting teilgenommen hat, kann auch eigene Projekte umsetzen und Gerätezeit kaufen. Weil auch dafür eine Betreuung vor Ort sein sollte, wendet Euch bitte an fablabdd@cofab.de und vereinbart einen Termin.

Bei jeder Station des FabLabDD gibt es auch ein Projekt, das speziell die FabLabDD weiterbringt. Bei uns ist es ein Arduino-Thema: InsertCoin. Wer daran mitwirken möchte, kann sich einfach bei uns melden.